• Katrin Streeck

Vergissmeinnicht


"Antonia" . Tasse mit Schriftzug aus Vergissmeinnicht, 1821. Porzellanmanufaktur Augarten, Wien. Foto: © Katrin Streeck, 24.05.2022




Vergissmeinnicht


Wenn ich gehe,

wohin du mir

nicht folgen kannst,

dann vergiss mein nicht.

Ich schenke die ein

Sträußchen aus

Vergissmeinnicht.

Du kannst es trocknen

zwischen den Seiten

deines Tagebuchs.

In memoriam!

Wenn ich nicht wiederkehre

und du schlägst die

Seite auf am Tag,

als ich dich veließ,

findest du das Vergissmeinnicht.

Es erinnert dich:

Vergiss mein nicht!



16.07.2022

© Katrin Streeck












0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kraniche