• Katrin Streeck

Ostseeheilbad Graal-Müritz


Ostsee bei Graal-Müritz. Foto-Collage: © Katrin Streeck, 19.05.2022


Eine kleine Perle an der Ostsee ist Graal-Müritz. Sehr zu empfehlen ist ein Besuch im Rhododendronpark, der in den Jahren 1955 bis 1961 vom Rostocker Gartenarchitekt Friedrich-Karl Evert angelegt wurde. Auf der 4,5 Hektar großen Anlage wachsen und gedeihen 2500 verschiedene Rhododendron- und Azaleenstauden, darunter 60 Hybriden.

Der Besuch des Parks ist kostenlos. Er befindet sich in der Nähe des Ostseestrandes.



Impressionen aus dem Rhododendronpark im Ostseeheilbad Graal-Müritz.

Foto-Collage: © Katrin Streeck, 19.05.2022

3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen