top of page
  • AutorenbildKatrin Streeck

Der Rat des Affen


Foto: Gerhard G. auf Pixabay



Der Rat des Affen


Ein alter Affe beobachtete, wie drei junge Affen sich einem Ort näherten, in dem Menschen lebten. Er rief sie zu sich und warnte sie: "Nähert euch nicht den Menschen. Sie sind böse und werden euch in Ketten legen. Sie locken euch mit Futter, aber sie werden euch die Freiheit nehmen und ihr müsst zu ihrer Unterhaltung Späße machen. Nie mehr könnt ihr in den Bäumen klettern, euch gegenseitig lausen und eure Sprache sprechen." Ein Äffchen dachte nach und entschied sich für die Freiheit. Die anderen beiden dachten: "Was, die Menschen sollen böse sein? Sie werden uns leckeres Futter geben und wir werden Späße machen. Wir werden es lustig miteinander haben!" Schnurstracks liefen sie in den Ort der Menschen und ließen sich mit Bananen heranlocken. Dann nahmen die Menschen sie gefangen, legten ihnen Ketten an und banden sie an ihren Hütten fest. Bald merkten die jungen Affen, dass der alte Affe ihnen einen klugen Rat gegeben hatte, aber nun war es zu spät.


21.09.2019

© Katrin Streeck




1 Ansicht0 Kommentare

Comments


bottom of page